Unsere Sponsoren

Frogs Ladies - Spitzen-Handball in der 3. Handball-Liga Nord!

Die Frogs Ladies sind das erfolgreiche Aushängeschild des leistungsorientierten Damen-Handballs im SV Henstedt-Ulzburg.

Frogs-Ladies – der Umbruch geht weiter!

Nach einem ersten großen Umbruch vor der Saison 2018/2019 und dem daraufhin erreichten Klassenerhalt mit dem 8. Platz in der 3. Liga Nord, folgte vor der Saison 2019/2020 ein weiterer Umbruch im Team der Frogs-Ladies.

Einen Wechsel gab es auf der Bank. Christian Gosch übernahm den Posten des Cheftrainers von seinem Vorgänger Sven Rusbült. Dieser wechselte nach zwei Jahren im SVHU zum HSV Handball, um sich dort um die U19 und U18 Nachwuchsmannschaften zu kümmern.

Juniorennationaltorhüterin Nele Reese zog es in die 1.Bundesliga zum VfL Oldenburg. Marlen Kadenbach (HL Buchholz 08-Rosengarten), Katharina Rahn (TSV Nord Harrislee) und Maren Gajewski (SV Werder Bremen) wechselten allesamt in die 2.Bundesliga. Kathrin Grawitter wechselte zum Hamburg-Ligisten TH Eilbeck.

Als Neuzugänge für die Frogs-Ladies konnten mit Torhüterin Victoria Nigbur vom SC Alstertal-Langenhorn, Rechtsaußen Carina Büchel vom TuS Esingen sowie Rückraumrechts Lisa Prante vom VfL Oldenburg 2 drei Spielerinnen verpflichtet werden. Zudem gehört Caroline Rodewald nach einem Jahr Pause wieder zu den Frogs-Ladies. Alle Zugänge passen sehr gut in die Mannschaft und werden diese verstärken.

Dazu werden einige Spielerinnen aus der eigenen A-Jugend, die in der Oberliga HH/SH spielt, im Training an die Frogs-Ladies herangeführt.

„Wir haben alle Positionen mit jungen und entwicklungsfähigen Spielerinnen doppelt besetzt und müssen an die Entwicklung der Vorsaison anknüpfen“, so Trainer
Christian Gosch. „Aber gerade weil die Mannschaft recht unerfahren ist, wird es auch immer wieder Schwankungen in der Leistung geben. Es erwartet uns eine schwere Saison, denn die Liga ist sehr stark und die Entwicklung des Teams braucht Zeit. Aber nach einer sehr guten Vorbereitung gehen wir optimistisch an unsere Aufgaben!““

Ebenfalls an Bord bleiben Team-Manager Stefan Schubert, Physiotherapeutin Kerstin Felgentreu, Mentaltrainer Karsten Voß und Athletiktrainer Markus Tröger, die allesamt im Hintergrund großartige Arbeit für die Mannschaft leisten und das Team hervorragend unterstützen.

Die intensive Vorbereitung auf die neue Saison wurde abwechslungsreich gestaltet. Dabei wurden neben dem normalen Handball- und Athletiktraining auch einige Ablenkungen eingestreut, wie z.B. Spinning, Wasserballtraining oder ein Tennisturnier. Als Highlight der Vorbereitung waren die Damen des VfL Oldenburg (1. Bundesliga) zu Gast in Henstedt-Ulzburg. Auch das Trainingslager in Skærbæk (DK) war wieder ein voller Erfolg, da es dort für die handballerische und mannschaftliche Entwicklung perfekte Bedingungen gibt.

Neben dem Training gehörten Spiele gegen TSV Altenholz (Oberliga), SG Todesfelde/Leezen (Oberliga), HT Norderstedt (HH-Liga) und Turniere in Schwerin und Todesfelde zum umfangreichen Vorbereitungsprogramm.

Die neue Saison startet für die Frogs-Ladies am 14.09.2019 mit einem Auswärtsspiel beim Aufstiegsaspiranten Frankfurter HC. Bis dahin hat sich die intensive Vorbereitung hoffentlich ausgezahlt und die Mannschaft ist bereit für die neuen Herausforderungen in der 3. Liga Nord.

Eure Frogs-Ladies

 

 

 

Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s

1. Damen - 3. Liga Nord

JörlFrogs-Ladies

23.11.1916:45 Uhr

Frogs-LadiesOldenburg 2

30.11.1918:00 Uhr

MTV HeideFrogs-Ladies

7.12.1917:00 UHr

Frogs-LadiesHann.-Badenstedt

14.12.1918:00 Uhr

Frogs-LadiesFrankfurter HC

11.01.2018:00 Uhr

ScalaFrogs-Ladies

19.01.2016:00 Uhr

TV OytenFrogs-Ladies

26.01.2015:00 Uhr

Buxtehude 2Frogs-Ladies

08.02.2016:00 Uhr

Frogs-LadiesHannoverscher HC

15.02.2018:00 Uhr

Frogs-LadiesHG OKT

29.02.2018:00 Uhr

TSV WattenbekFrogs-Ladies

15.03.2017:00 Uhr

Frogs-LadiesJörl

28.03.2018:00 Uhr

Oldenburg 2Frogs-Ladies

04.04.2016:30 Uhr

Frogs-LadiesMTV Heide

18.04.2018:00 Uhr

Hann.-DadenstedtFrogs-Ladies

26.04.2015:00 Uhr

Gesamter Spielplan

Aktueller Tabellenplatz

Folge uns auf Facebook...