Doppelspieltag reloaded

Donnerstag, 17. März 2016

Doppelspieltag mit Personalproblemen! Frogs reisen am Freitag mit dem letzten Aufgebot nach Nordhorn. Florian Bitterlich fällt nach einer Blinddarmoperation lange aus. Am Sonntag kommt der TV Emsdetten in die Froschhölle.

Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab beim SV Henstedt-Ulzburg und doch reisen die Frogs kampfeslustig nach Nordhorn zur HSG Nordhorn-Lingen. Weil sich Florian Bitterlich einer Blinddarmoperation unterziehen musste, reisen die Frogs mit dem letzten Aufgebot zum „Zwei-Städte-Team“. Dort sind die Vorzeichen umgekehrt. Die lange verletzten Stammkräfte Nicky Verjans und Jens Wiese sind wieder an Bord. Deshalb sind die Grafschafter klarer Favorit im Duell mit den abstiegsbedrohten Frogs. Die müssen neben Bitterlich,  Jan Peveling, Karl Saint Prix und Robert Schulze ersetzen. Auch Rückraumschütze Tim Stefan ist noch für zwei Wochen wegen einer Sprunggelenksverletzung krankgeschrieben.

„Jammern hilft nichts. Was wir nicht ändern können, müssen wir hinnehmen. Ich bin sicher, dass die verbliebenen Spieler noch ein wenig mehr zusammenrücken und sich zerreißen werden“, will Trainer Matthias Karbowski die Punkte nicht kampflos überlassen. Karbowskis Trainer-Kollege Amen Gafsi warnt vor der Betonabwehr er Gastgeber: „Wir müssen zielstrebig agieren, aber auch mit Geduld auf unsere Chancen warten. Wichtig ist, dass wir im Angriff unsere Fehlerquote gering halten und selbst eine kompakte Abwehr stellen.“ Viel Zeit zur Regeneration bleibt den Frogs nicht. Am Sonntag kommt der TV Emsdetten in die Froschhölle (17 Uhr, SZ Maurepasstraße). Wie Nordhorn zählen die Dettener zu den Top-Teams der Liga, haben als Achter mit 31 Punkten den Klassenerhalt schon in der Tasche.

Neben den beiden niederländischen Rückraumschützen Jasper Adams und Iso Sluiters ragt das „Island-Trio“ mit Oddur Gretarsson, Emir Arnason und Anton Runarsson heraus. Im Tor steht mit Nils Babin ein Meister seines Fachs. „Bei uns muss alles passen, wenn wir eine Chance haben wollen“, sagt Matthias Karbowski und appelliert an die Unterstützung Anhänger. „Wenn die Beine schwer werden, geben die Fans von der Tribüne den letzten Kick“, weiß der ehemalige Erstliga-Profi um die Wichtigkeit der Heimspiel-Atmosphäre.

1. Herren - 2. Bundesliga

TuS FerndorfSVHU Frogs

27.05.201620:00

Auf geht´s, Frogs!

SVHU FrogsHC Erlangen

04.06.201619:00

Saison-Abschluss-Party!

Gesamter Spielplan

Aktueller Tabellenplatz

Platzierung Mannschaft Spiele Tore Diff. Punkte
1 HC Erlangen 39/40 1144:958 186 68:10
2 TSV GWD Minden 39/40 1104:967 137 64:14
3 HSC 2000 Coburg 39/40 1084:974 110 58:20
4 TSG Lu-Friesenheim 39/40 1074:992 82 56:22
5 ASV Hamm-Westfalen 39/40 1064:1058 6 46:32
6 Wilhelmshavener HV 39/40 1110:1089 21 45:33
7 EHV Aue 39/40 1005:966 39 44:34
8 HSG Nordhorn-Lingen 39/40 945:940 5 42:36
9 TV Emsdetten 39/40 1124:1112 12 41:37
10 SG BBM Bietigheim 39/40 1092:1058 34 39:39
11 TUSEM Essen 40/40 1084:1103 -19 36:44
12 TV 1893 Neuhausen 39/40 1021:1053 -32 35:43
13 VfL Bad Schwartau 39/40 985:995 -10 34:44
14 DJK Rimpar Wölfe 39/40 961:984 -23 31:47
15 HC Empor Rostock 39/40 984:1038 -54 30:48
16 TuS Ferndorf 39/40 1009:1093 -84 30:48
17 HF Springe 39/40 1029:1078 -49 29:49
18 HG Saarlouis 39/40 1016:1076 -60 27:51
19 VfL Eintracht Hagen 39/40 1022:1095 -73 25:53
20 TSV Bayer Dormagen 39/40 927:1028 -101 21:57
21 SV Henstedt-Ulzburg 39/40 993:1120 -127 19:59

Gesamte Tabelle

1. Damen - 3. Liga Nord

Gesamter Spielplan

Mehr Infos in der Community!

Unsere Sponsoren