Unsere Sponsoren

Förderverein

Montag, 04. März 2019

Foto v.l.n.r.: Matthias Bornholt (2. Vorsitzende SVHU Handball), Jörg Fimmen (2. Vorsitzender Krötenpott), Gitta Paulat (Kassenwartin Krötenpott), Nina Abdellah (Schriftführerin Krötenpott), Dennis Aschmoneit (1. Vorsitzender Krötenpott)

Handballfreunde gründen Förderverein für den SVHU HANDBALL

Am Freitag, den 01.03.2019 um 19:46 Uhr war es soweit. Der Förderverein für den Handball in Henstedt-Ulzburg wurde auf einer Gründungsversammlung aus der Taufe gehoben.


Im nächsten Schritt folgen die Eintragung in das Vereinsregister und die Feststellung der Gemeinnützigkeit. In den Vorstand wählten die 12 Gründungsmitglieder Dennis Aschmoneit (1. Vorsitzender), Jörg Fimmen (2. Vorsitzender), Gitta Paulat (Kassenwartin) und Nina Abdellah (Schriftführerin).

Während der Gründungsversammlung wurden die Satzung sowie die Beitragsordnung des neuen Vereins verabschiedet. Das große Ziel des Vereins ist die Förderung des Kinder- und Jugendhandballs im SVHU HANDBALL. Dazu gehört die Unterstützung bei Förderung und Fortbildung von Übungsleitern, bei der Beschaffung von Trainingsgerät und sonstiger Ausstattung, die Unterstützung von Ausfahrten der Kinder- und Jugendmannschaften und die Entlastung der ehrenamtlich Tätigen in der Abteilung bei Veranstaltungen. Die
finanziellen Mittel dafür sollen vorrangig durch die Beiträge und Spenden gesammelt werden.

Wulf Winterhoff, Abteilungsleiter des SVHU HANDBALL, ist glücklich darüber, dass die Idee des Fördervereins nun endlich realisiert werden konnte. Schon 2013 wurde ein Konzept entwickelt, ist jedoch in der Schublade liegen geblieben. „Mit dem Krötenpott haben wir nun eine weitere Säule für eine solide finanzielle Grundlage der Handballabteilung. Ein weiteres Standbein neben dem FROGS-NETZWERK, in dem sich Unternehmen aus dem
Ort und der Region als Sponsoren engagieren. Der Förderverein spricht alle Menschen an, die dem Handball zur Seite stehen wollen, ohne Mitglied im SVHU e.V. zu sein. Gleiches gilt für Unternehmen am Ort, die mit einem kleinen Mitgliedsbeitrag großes bewirken können. Es ist immer wieder erstaunlich, wieviel ehrenamtliches Engagement für den Handball in Henstedt-Ulzburg aufgebracht wird.“

Der Jahresbeitrag für den „Krötenpott“ wird für Erwachsene 60,00 € betragen, für Jugendliche 40,00 €. Für Familien mit bis zu 2 Kindern werden 120,00 € Beitrag pro Jahr erhoben und für Unternehmen 200,00 €.

Sobald die Eintragung in das Vereinsregister erfolgt ist, wird der froschgebackene „Krötenpott“ alle Interessierten umfänglich informieren und dafür zu einer „Kick-Off-Veranstaltung“ einladen. Den ersten „großen Auftritt“ hat der Verein dann anlässlich des 43. SELECT Ulzburg-Cup über Himmelfahrt und Pfingsten.


1. Damen - 3. Liga Nord

Wir sagen DANKESaisonende

Gesamter Spielplan

Mehr Infos in der Community!