Ladies im DHB-Pokal

Montag, 04. September 2017

Frogs-Ladies reichen starke 20 Minuten im DHB-Pokal 

Wie erwartet startete Stade mit viel Tempo und konnte die ersten Minuten mit einem 7:4 für sich entscheiden. Von Minuten zu Minuten gelang es uns besser die Abwehr zu stabilisieren. Mit dieser Sicherheit lief auch im Angriff der Ball flüssiger und wir konnten die freien Räume in der Abwehr des VfL Stade angreifen. Somit drehten wir das Spiel beim 8:7 und setzen uns mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zum Ende der ersten Hälfte mit 17:10 ab. Zu Beginn der zweiten Hälfte ließen wir jedoch die nötige Spannung vermissen, was sich in einer Vielzahl. Ergebener Chancen widerspiegelte. Zwar fanden wir spielerisch immer noch die richtigen Lösungen allerdings fehlte uns die letzte Kälte vorm Tor. So kam der VfL Stade noch einmal auf 14:18 heran. Unsere Abwehr bügelte jedoch einige Unkonzentriertheiten des Angriffes wieder aus, sodass der Sieg in der zweiten Hälfte nicht mehr in Gefahr geriet. Das Spiel könnte somit mit 20:26 gewonnen werden.

Das Spiel zeigte uns das wir zu sehr gutem Handball in der Lage sind aber weiterhin an einigen Stellschrauben drehen müssen, um dieses Niveau über ein gesamtes spiel abzurufen.

 

SV Henstedt-Ulzburg:

 

Merline Wünsche, Kathrin Grawitter; Sophia Plötz 2, Janicke Bielfelddt 1, Marleen Kadenbach 11/5, Marthe Nicolai 1, Kathi Rahn 2, Tina Genz 6/2, Annika Jordt 2, Nelly Thümer, Marleen Völzke, Jana Grützner, Lina Röttger 1, Tara Schumacher, Caro Rodewald

 

Fohsack-Cup des TSV Ellerbek

Neben dem TSV Ellerbek (Oberliga HH/SH) erwartete uns der AMTV Hamburg (Oberliga HH/SH) und die TSG Wismar (Oberliga Ostsee-Spree).

 

Im ersten Spiel gegen die TSG Wismar erwartete uns ein bekannter Gegner aus den Vorjahren, der in dieser Saison leider den Weg aus der 3.Liga  in die Oberliga Ostsee-Spree antreten muss. Das Spiel verlief sehr einseitig, sodass die Weichen zur Halbzeit (12:4) schon gestellt wurden. Durch das Spiel am Vortage im DHB-Pokal wechselte Trainer Sven Rusbült ordentlich durch. Somit erhielten alle Spielerin in den 2x 20 Minuten ihre Einsatzzeiten und am Ende standen eine nie gefährdeter 22.15 Erfolg auf der Anzeigetafel.

 

Das zweite Spiel gegen den AMTV Hamburg verlief wie das erste Spiel. Beim Stande von 14:4 ging es in die kurze Halbzeitpause. Auch in diesem Spiel bekamen alle eingesetzten Spielerinnen ihre Spielzeit. Dieses Spiel ging mit 24:13 auch an die Frogs-Ladies.

 

Im letzten Spiel trafen wir auf den Gastgeber TSV Ellerbek.

Mit Alina Wandschneider, Marie Ruge, Jaqueline Galow und Julia Steinberg haben alle 3.Liga Erfahrung beim SV Henstedt-Ulzburg gesammelt. Pia Belza, die letztes Jahr noch in der A-Jugend das SV Henstedt-Ulzburg Trikot trug und in dieser Saison auch im Training der Frogs-Ladies anzutreffen ist, waren uns nicht unbekannt.

Mit einem Stand von 12:9 ging es in die Halbzeit. Julia Steinberg machte es den Frogs-Ladies nicht leicht. Sie warf in den ersten 20 Minuten alleine 5 Tore für ihr Team.

In den zweiten 20 Minuten blieb es bis zum Ende hin spannend. Nach gespielten 34 Minuten stand es 17:17.

In den letzten 6 Minuten zeigte sich dann doch der Klassenunterschied und die Frogs-Ladies gewannen dieses Spiel mit 22:18.

 

Somit holten wir ungeschlagen in einem sehr gut organisierten Turnier, vielen Dank an Peter Wedding vom TSV Ellerbek, den Turniersieg vor dem AMTV Hamburg, der TSG Wismar und dem Gastgeber TSV Ellerbek.

 

SV Henstedt-Ulzburg:

 

 

Merline Wünsche, Kathrin Grawitter; Sophia Plötz 4, Marleen Kadenbach 14/3, Helen Andersson 2, Marthe Nicolai 7, Kathi Rahn 6, Tina Genz 3, Annika Jordt 2, Nelly Thümer 10, Marleen Völzke, Jana Grützner 4, Lina Röttger 6, Tara Schumacher 3, Caro Rodewald 7.

1. Damen - 3. Liga Nord

Buxtehuder SV llFrogs - Ladies

03.10.201715.00 Uhr

Frogs - LadiesHSG Jörl DE Viöl

14.10.201718.00 Uhr

Frogs - LadiesGW Schwerin

21.10.201718.00Uhr

VfL StadeFrogs - Ladies

28.10.201718.00 Uhr

TSV Nord HarrisleeFrogs - Ladies

04.11.201717.00 Uhr

Frogs - LadiesHG OKT

11.11.201718.00 Uhr

Frogs - LadiesTSV Wattenbek

18.11.201718.00 Uhr

Frankfurter HCFrogs - Ladies

25.11.201716.00 Uhr

Frogs - LadiesTSV Travemünde

16.12.201718.00 Uhr

Frogs - LadiesTV Oyten

13.01.201818.00 Uhr

MTV1860AltlandsbergFrogs - Ladies

27.01.201819.30 Uhr

Frogs - LadiesBuxtehuder SV ll

10.02.201818.00 Uhr

HSG Jörl DE ViölFrogs - Ladies

17.02.201816.45 Uhr

GW SchwerinFrogs - Ladies

04.03.201816.00 Uhr

Frogs - LadiesVfL Stade

10.03.201818.00 Uhr

HG O-K-TFrogs - Ladies

17.03.201817.30 Uhr

Frogs - LadiesTSV Nord Harrislee

24.03.201818.00 Uhr

TSV WattenbekFrogs - Ladies

07.04.201817.00 Uhr

Frogs - LadiesFrankfurter HC

14.04.201818.00 Uhr

TSV TravemündeFrogs - Ladies

22.04.201817.00 Uhr

Gesamter Spielplan

Mehr Infos in der Community!

Unsere Sponsoren