Unsere Sponsoren

wD1 (2006) gegen TSV Bargteheide & HSG Tills Löwen

Sonntag, 23. Dezember 2018

Punktspiel der weiblichen D-Jugend 2006 (wD1) gegen TSV Bargteheide

Nach langer Pause, durften die Spielerinnen der wD1 am 04.11.2018 endlich wieder, mit den Punktspielen starten. Es ging nach Bargteheide. Unsere Mädels erwärmten sich nur halbherzig und es lief alles ein wenig schleppend. Ein richtiges miteinander kam nicht zustande.  Die Lücken in der Abwehr konnten vom Gegner leicht genutzt werden und unsere Mädels haben sich hier nicht selbstbewusst genug gezeigt und nicht richtig angepackt.  Über die gesamte Spieldauer fehlte die Präsenz.

Es gab einige Momente, die die Hoffnung zurückbrachte den ständigen fünf Tore Rückstand aufzuholen, vor allem am Anfang der 2. Halbzeit, aber konstant unsere starke Leistung zu halten war einfach nicht unser Schwerpunkt an diesem Tag. Obwohl wir mit einer zwei Tore Führung das Spiel beginnen konnten, mussten wir hier mit einer Niederlagen von 25:17 nach Hause fahren.

Dieser Tag war zwar keine Glanzleistung, aber auch kein typisches Spiel für unsere Spielerinnen. Wir freuen uns auf das nächste Spiel und hoffen, dass die Motivation und der Ehrgeiz dann wieder unser Antrieb sind.

Mannschaft weibl. D 2006: Celina, Elisa, Elli, Finja, Hella, Jette, Leona, Leonie, Luzie, Stella, Svea, Toni, Viki, Zoe

Punktspiel der weiblichen D-Jugend 2006 (wD1) gegen HSG Tills Löwen

Am 11.11.2018 kamen die Spielerinnen der HSG Tills Löwen in unsere Hallen. Hier haben unsere Mädels mal wieder zeigen können, was in ihnen steckt. In diesem bisher stärksten Saisonspiel funktionierte, über 40 Minuten, so gut wie alles.
Die Mädels gingen entschlossen und selbstbewusst, auf den nicht unbekannten, Gegner zu. Auf einem Vorbereitungsturnier mussten wir uns mit einem Tor Differenz geschlagen geben und eine Niederlage kam für unsere Mädels nicht in Frage.

Den Zuschauern wurde ein sehr individuelles, technisches und taktisches Spiel gezeigt. Auch die Startaufstellung sah etwas anders aus als sonst. So wurde mit einer Halbspielerin auf Außen und einer Außenspielerin am Kreis gespielt. Jeder hat in dem Spiel seine Position mehr als gut ausnutzen können.
Wir konnten mit einer tollen Ausdauer, vielen Spintaktionen, einem taktischen Angriff und einer zupackenden Abwehr überzeugen!

Mit einem Sieg von 19:17 durften die Mädels zufrieden den Platz verlassen.
Das war ein tolles Spiel! So möchten wir euch immer sehen!

Mannschaft weibl. D 2006: Celina, Elisa, Elli, Finja, Hella, Jette, Leona, Leonie, Luzie, Stella, Svea, Toni, Viki, Zoe

 

1. Damen - 3. Liga Nord

Frogs-LadiesTSV Wattenbek

26.01.201918:00 Uhr

Frogs-LadiesHG OKT

02.02.201918:00 Uhr

BuxtehudeSV llFrogs-Ladies

09.02.201916:00 Uhr

Frogs-LadiesGW Schwerin

16.02.201918:00 Uhr

TSG WismarFrogs-Ladies

09.03.201916:00 Uhr

Frogs-LadiesHann.Badenstedt

16.03.201918:00 Uhr

ScalaFrogs-Ladies

24.03.201917:00 Uhr

HSG JörlFrogs-Ladies

06.04.201916:45 Uhr

Frogs-LadiesFrankfurtHC

13.04.201918:00 Uhr

E.HildesheimFrogs-Ladies

27.04.201916:00 Uhr

Frogs-LadiesMTVAltlandsberg

01.05.201916:00 Uhr

Gesamter Spielplan

Mehr Infos in der Community!